Kundalini Yoga München mit Nora


Sat Nam - Wahe Guru
 

Was ist Kundalini Yoga

Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan ist ein abwechslungsreiches Yoga, welches die Lebensenergie erweckt und in Fluss bringt. Es wirkt kräftigend, reinigend und harmonisierend. Kundalini Yoga ist dynamisch und energetisch intensiv. Die Übungen sind unkompliziert, gleichzeitig aber sehr wirkungsvoll. Es gibt eine große Vielfalt von Meditationen und Yogaübungsreihen (Kriyas), die gezielt für spezifische Wirkungen eingesetzt werden können. Das Singen und Meditieren über Mantras (heilsame Klänge) ist dabei ein integraler Bestandteil und wird oft als besonders wohltuend empfunden. Jede Übungsstunde bietet eine dynamische Kombination aus:

  • Atemübungen (Pranayama)

  • Körperübungen (Asana)

  • Meditation (Dhyana)


Kundalini Yoga bietet ein System, das sich wegen der Abfolge von Dynamik, Entspannung und Meditation sehr gut für unsere Zeit eignet. Es hilft, den Alltag mit mehr Gelassenheit und Beweglichkeit zu meistern. Daher ist es gut für Menschen geeignet, die einen Ausgleich für den Stress im Alltag suchen und ihren Körper gesund halten möchten.

Die Wirkung des Kundalini-Yogas ist oftmals schon nach den ersten Stunden deutlich spürbar. Wir bekommen wieder Zugang zu unserer ureigenen Lebenskraft – sei es auf körperlicher, geistiger als auch auf Gefühlsebene. Wir fühlen uns wach, aktiv und gleichzeitig gelassen.

WIRKUNG AUF DEN KÖRPER

Muskeln werden gekräftigt und gewinnen an Dehnbarkeit und Flexibilität. Die inneren Organe werden gestärkt, der Kreislauf ausgeglichen. Die Drüsenfunktionen der endokrinen Drüsen werden angeregt und ausgeglichen. Dies wirkt sich u.a. positiv auf den Blutzuckerspiegel aus. Die Atmung wird vertieft und verbessert, die Lungenkapazität erweitert. Das Immunsystem wird angeregt. Die Nervenkapazität wird gestärkt, sodass man den Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe begegnen kann. Die Energiezentren (Chakras) werden balanciert, sodass man zunehmend in positive Resonanz zu seiner Außenwelt tritt. Das Ausstrahlungsfeld (Aura) wird in Harmonie gebracht und kann sich ausdehnen.

WIRKUNG AUF DEN GEIST

Auf geistiger Ebene bringt Kundalini Yoga mehr Klarheit, da das Bewusstsein durch Meditation zunehmend gereinigt wird. Durch Mantras und positive Affirmationen wird eine gesunde Geisteshaltung gefördert. Konzentrationsfähigkeit wird verbessert, was auch mit einer Besinnung auf das Wesentliche einhergeht.

WIRKUNG AUF DIE SEELE

Da Kundalini Yoga das Bewusstsein ausdehnt, beginnen wir eine feinere Wahrnehmung zu entwickeln. In der Regel wächst automatisch der Wunsch und die Fähigkeit, hinderliche Gewohnheiten und Denkmuster aufzugeben, um mehr und mehr der inneren Stimme unserer Seele zu folgen. Insofern ist Kundalini Yoga förderlich auf dem spirituellen Weg, egal welcher speziellen Richtung man folgt.