Kundalini Yoga München mit Nora


Sat Nam - Wahe Guru
 

Über mich


Meine Reise auf dem Yogapfad begann schon in jüngeren Jahren als ich Hatha Yoga und  IIyengar Yoga praktizierte (es war ein schöner Ausgleich, um zur Ruhe zu kommen, als Leistungssportlerin). Yoga bedeutet für mich, Körper und Atem achtsam wahrzunehmen, den Geist zu beruhigen und die Lebensenergie zu spüren.

Kundalini Yoga ist für mich die abwechslungsreiche Mischung aus körperlicher Herausforderung und seelischer Nahrung. Ein Weg mit Herz zu größerem Bewusstsein und innerem  Frieden.                              

Als Kundalini Yoga Lehrerin unterrichte ich  Menschen aller Altersgruppen in mehreren Yoga Studios.  Mit Herz und Verstand motiviere und inspiriere ich meine Schüler/innen und vermittle das Leben positiver zu leben.

Wahe Guru!

 

                                                                                                                                                   Photo: Nicolas Olonetzky

Die Yogalehrer-Ausbildung absolvierte ich bei 3HO Deutschland sowie zur weiteren Vertiefung zusätzlich in Amritsar/Indien (Pritpal Kaur und Guruka Singh aus USA) und  in Leh/Indien (Yogi Amandeep Singh aus Kanada).

Ferner nahm ich an zahlreichen Intensiv-Weiterbildungen bei namhaften internationalen Lehrern teil. Regelmäßige Teilnahme an Yoga-Fortbildungen gehört zu meinem Selbstverständnis als Yoga-Lehrerin.





Wenn Du etwas lernen willst, studiere es. Wenn Du etwas wissen willst, lies darüber.
Wenn Du etwas meistern willst, unterrichte es!” (Yogi Bhajan)